B��cher > Aktuell

Handbuch des Bodenlebens

Mit 40 handgezeichneten mikroskopischen Farbtafeln

Handbuch des Bodenlebens kaufen bestellen
  • Inhalt: 1 Stück
  • 42,00 CHF 42,00 CHF/1 Stück
    inkl. Mwst, zuzüglich Versand

  • Lieferzeit: 2-6 Tage (B-Post)
  • Bestellnummer: 0193
  • Verp.: Einwegverpackung
  •    Menge:  

    Handbuch des Bodenlebens kaufen bestellen

    Dass sich seit 1959 kein Verlag fand, um das Manuskript von Annie Francé-Harrar zu veröffentlichen, wird mehrere Gründe gehabt haben. Der erste wird darin liegen, dass man mit ?Handbuch? wohl andere Formvorstellungen verband. Der zweite, dass es schlecht in den damaligen wissenschaftlichen und historischen Zug der Zeit passte und schließlich noch eingehend überarbeitet werden musste. Diese Überarbeitung hat der BAV-Verlag mit viel Sorgfalt geleistet, so dass dieses mittlerweile über ein halbes Jahrhundert alte Manuskript endlich seinen Wirkungsweg betreten kann.

    Dazu hat der Verlag aus aktuellen Gründen ein Vorwort von Siegfried Lübke mit eingebunden. Auch heute noch passt das Buch eigentlich nicht in den Zug der wissenschaftlichen und historischen Entwicklung, welche immer noch durch den totalen Krieg gegen die Natur und deren Gesetze geprägt ist. Nur ein kleiner Verband (BTQ e.V.) und ein kleiner Verlag (BAV-Verlag) kann aufgrund dessen Unabhängigkeit für die Gesetze der Natur eintreten.

    Zum Inhalt: In diesem Werk fasst Annie Francé-Harrar einen Teil ihrer direkt am Boden gewonnenen Beobachtungen zusammen. Aus ihren umfangreichen mikroskopischen Untersuchungen, Forschungen und Versuchen hat sie gezielt eine Auswahl von 40 sehr verschiedenen Arten ?Erden? aus aller Welt zusammengestellt, die ein guter Querschnitt ist, um die Vielfalt und den Charakter der Böden zu veranschaulichen. Sie untersuchte dabei gezielt das Bodenleben bzw. dessen mikrobiologisches ?Innenleben?, welches sie mit klimatischen und kulturellen Wechselwirkungen in Beziehung gesetzt hat.

    Alle 40 Bodenproben werden durch die handgezeichneten mikroskopischen Tafeln anschaulich ergänzt. Somit wird dieses Buch zum Aufklärer einerseits und für die Praktiker zu einer Art Fundgrube andererseits. Das Werk wurde um einen Index von über 1000 Stichwörtern erweitert.

    Themenauszug: Der ideale Boden; Naturhumus - der mineralische Zerfall und seine Umbauer; Vulkanischer Aschenboden in oder kurz nach der Regenzeit oder Schneeschmelze; Die Humifizierung der Fein- und Groberosion durch Lithobionten; Die Bodenverbesserung durch Überschwemmung; Der organische Zerfall, sein Umbau und Wiederaufbau; Bildung von Fall-Laub-Humus im Laubwald; Sandboden eines mittelfränkischen Föhrenwaldes bei Dinkelsbühl; Der Wald als Lebensgemeinschaft; Epiphytenhumus, von der Pflanze ohne Boden gebildet; Durchschnittlicher Ackerboden vom Typ eines hellen Rendzinabodens, der als guter Weizenboden gilt; Der gestorbene Humusboden; Verbreitung des Bodenlebens durch Insekten; Die Humifizierung von Fallobst; Natürliche Humifizierung von Gräsern und ausgedroschenem Stroh; Nitrogenversorgung eines Kulturbodens durch Mineraldünger; Der Mensch humifiziert seine Abfälle nur höchst unzureichend; Infektion bebauter Böden durch Nematoden aus der Gülle; Tötung des fruchtbaren Bodens durch Mensch und Natur und vieles mehr.

    Hardcover, ca. 260 Seiten, Format 24cm hoch x 17cm breit, 40 Farbtafeln



    Warenkorb:
    kein Artikel gewählt.


    Fachhandels-Service:

  • Fachhandelsantrag
  • Shop-Informationen:

  • Versandkosten
  • Lieferzeiten
  • Widerruf:

  • Widerrufsrecht
  • Zur Bestellwiderrufung steht Ihnen unser PDF-Widerrufsformular zur Verfügung:

  • Widerrufsformular
  • Zahlungsarten:

    beliefern wir per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte!

  • Überweisung
  • - zur Vorkasse

  • PayPal

  • PayPal verifiziert

    Shop-Service:

  • Fachhandelsantrag
  • Downloads
  •  | 0,219s/Create by DirectDB.de |